Schnelles und einfaches Rezept für Muffins

Diese süßen Snacks lassen sich schnell und einfach vorbereiten und sind bei Kindern sehr beliebt. Da sie mit den Fingern gegessen werden können, eigenen sie sich Muffins  für ein Picknick oder als "Geburtstags-Mitbringsel" für den Kindergarten bzw.  die Schule.

 

 

Muffin Grundrezept (für 6 Muffins)


Zutaten:

 

    • 130 gr. Mehl (= ca. 1 Kaffee Becher)
    • 40 ml Öl (= ca. 4 EL)
    • 50 gr. Zucker (= ca. 5 EL)
    • 60 ml Milch (= ca. 6 EL)
    • 2 Eier
    • 1/2 Päckchen Vanille Zucker
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz

      + zusätzliche Zutaten nach Wahl (z.B. Schoko Stückchen, Nüsse, Kakaopulver, etc.)

 

 

Zubereitung:

Die Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen, einer Gabel oder einem Handrührgerät vermischen. Anschließend  zusätzliche Zutaten (z.B. Schoko-Stückchen, Nüsse, etc.) hinzugeben. Nun kann der Teig mit einem Esslöffel in die Muffinform 
gegeben und bei ca. 180 Grad 15 - 20 Minuten gebacken werden. 


Nach dem Abkühlen, kann man die Muffins noch verzieren, z.B. mit einem "Frosting" also einer leckeren Creme aus Puderzucker und Frischkäse bzw. Butter. Das Rezept gibt es hier...

 

 

muffin

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren