Hier gibt es Rezepte für einfache & schnelle oder ausgefallene Geburtstagskuchen für Kinder


 Limo Kuchen 

 


Zutaten für den Teig (für 1 Blech)::

 

    • 3 Tassen Mehl
    • 2 Tassen Zucker
    • 1 Tasse Öl (neutrales Öl, z.B. Sonnenblumen Öl)
    • 1 Tasse Orangenlimo
    • 4 Eier
    • 2 P. Vanillezucker
    • 1 P. Backpulver
    • 4 Eier
    • 1 Prise Salz


Für den Zuckerguss:

    • 250 gr. Puderzucker
    • etwas Limo 
    • evtl. bunte Streusel zum verzieren



 

Zubereitung:

 

Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer verrühren. 
Dann ein Backblech einfetten und die Masse darauf verteilen. 

Bei ca. 175-185 ° für 40-45 Minuten backen (mit einem Holzstäbchen testen, ob der Kuchen fertig ist).

Den Kuchen abkühlen lassen und während dessen den Puderzucker mit ein wenig Limo vermischen, bis ein Zuckerguss entsteht. Diesen dann auf dem Kuchen verteilen und mit bunten Streuseln verzieren.

 

Die einfachste Schokotorte der Welt :-)

 

Zutaten:

    • 600 ml Sahne (3 Becher)
    • 3 Packungen Sahnesteif
    • 200 g Schokolade (2 Tafeln)
    • Tortenboden in 3 Schichten (z.B. Wiener Boden)

 

Zubereitung:

Am Vortag:

Die Sahne mit der Schokolade in einen Topf geben und bei schwacher Hitze erwärmen (nicht kochen), bis sich die Schokolade aufgellöst hat. Dann: Die Schoko-Sahne Mischung in den Kühlschrank stellen.

 

Am nächsten Tag:

Die Schoko-Sahne in eine Rührschüssel geben und kurz mit dem Handmixer verrühren. Dann: Sahnesteif dazu geben, und die Sahne steif schlagen (es kann ein bischen dauern, bis die Sahne fest wird). Nun den 1. Tortenboden auf eine Kuchenplatte legen und mit der Schokosahne bestreichen. Ein Tortenring hilft beim gleichmäßigen Verteilen. Dann kommt der nächste Tortenboden, wieder Sahne und schließlich die 3. Schicht, die ebenfalls mit der Sahnemischung bedeckt wird. Nun muss nur noch der Tortenrand mit Sahne verziert werden, und fertig ist die Schoko-Sahne-Torte! (eignet sich auch perfekt für Thementorten - einfach den passenden Tortenaufleger auflegen und fertig! weiterlesen.) 

 


 

Schnelle  Sahne-Joghurt Torte 

 

Zutaten:

    • 3 Becher Sahne
    • 3 Packungen Sahnesteif
    • 400 gr.  Joghurt (z.B. Himbeer oder Aprikose)
    • 1/2 Glas  Marmelade (z.B. Himbeer oder Aprikose)
    • Tortenboden in 3 Schichten (z.B. Wiener Boden)

 

 

Zubereitung der Sahnecreme:

 

    • Die Sahne in eine Schüssel geben und steif schlagen.
    • Dann: Sahnesteif dazu geben und gut verrühren.
    • Zuletzt den Joghurt (z.B. Himbeer) unterheben

  

Nun den 1. Tortenboden auf eine Kuchenplatte legen und erst dünn mit Marmelade und dann mit der Sahnecreme bestreichen. Dann kommt der nächste Tortenboden, wieder Sahne und schließlich die 3. Schicht, die ebenfalls mit der Sahnemischung bedeckt wird. Nun muss nur noch der Tortenrand mit Sahne verziert werden, und fertig ist die Sahne-Joghurt-Torte!

 

Ein ganz besonderer Geburtstagskuchen ist der Rainbow-Cake:
 

 geburtstagskuchen-kinder

 

Dieser bunte Kuchen leuchtet in den Farben des Regenbogens und bringt Kinderaugen zum leuchten.

Das Rezept gibt es hier.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren